Eine ökumenische Kampagne

#beziehungsweise – jüdisch und christlich: näher als du denkst!

In diesem Jahr gibt es seit 1700 Jahren jüdisches Leben in Deutschland!
Grund genug, innezuhalten, genauer hinzuschauen und deutlich zu machen, wie eng und in wie vielen Hinsichten Christentum und Judentum miteinander verbunden sind.
Im Rahmen der ökumenischen Kampagne findet eine Plakataktion statt, an der auch wir in der Pfarrgemeinde St. Paulus uns beteiligen.
Neben den Plakaten werden Sie hier auch jeweils die entsprechenden Texte von jüdischer und christlicher Seite lesen können. Das ist, so hoffen wir, eine schöne Gelegenheit, nicht nur über den Tellerrand der aktuellen Situation hinauszuschauen, sondern auch über den des eigenen Glaubens. Eine Gelegenheit, Neues zu sehen und zu lesen, sich überraschen zu lassen.