Sängerinnen und Sänger für Projektchor Synagogalmusik gesucht!

Das Chorprojekt wird auf ein Konzert am 27. Januar 2019 anlässlich des Holocaust-Gedenktags zulaufen, wird unterstützt durch die Stadt Göttingen sowie von den ev. und kath. Kirchen (insbesondere den Gemeinden St. Johannis und St. Paulus) und findet in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Göttingen statt.

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Göttingen e.V. ein Chorprojekt, wozu nun wieder Sängerinnen und (vor allem!) Sänger gesucht werden. Das Chorprojekt wird auf ein Konzert am 27. Januar 2019 anlässlich des Holocaust-Gedenktags zulaufen, wird unterstützt durch die Stadt Göttingen sowie von den ev. und kath. Kirchen (insbesondere den Gemeinden St. Johannis und St. Paulus) und findet in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Göttingen statt.

Die Leitung haben dieses Mal die Pianistin und Dirigentin Carolin Hlusiak aus Göttingen sowie der Kantor des egalitären Minjan der Jüdischen Gemeinde Frankfurt Chasan Daniel Kempin inne. Die Proben werden im Herbst beginnen, bis Ende November gehen und Anfang des neuen Jahres, vor dem Konzert, wieder aufgenommen werden. Wie auch die Vorläuferprojekte zielt auch dieses darauf, vornehmlich jüdische Kompositionen, deren Musik leider als eher unbekannt zu gelten hat, neu zu entdecken und bekannt zu machen. Auf dem diesjährigen, sehr bunten und vielfältigen Programm werden unter anderem Vertonungen von Yehezkel Braun (1922-2014), Moritz Deutsch (1818-1892), Louis Lewandowski (1821-1894), Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) und Nick Page (*1952) sowie beschwingtere und volkstümlichere Melodien, die von ihrem Charakter her am ehesten mit jüdischem Gemeindegesang zu umschreiben sind, stehen. Auch wenn Chorvorerfahrungen nicht schaden können, sind zum Mitsingen alle eingeladen, die Freude am gemeinsamen Entdecken dieser Musik haben!

Es geht um die Sache und darum, selbst Dialog zu gestalten.

Weitere Informationen und Anmeldung bis 15. August unter: projektchor@gcjz-goettingen.de.

Für Rückfragen:
Heiner J. Willen: hwillen@gmx.de (Vorsitzender der GCJZ Göttingen e.V.)
Laura V. Schimmelpfennig: lschimm2@gwdg.de (Vorstandsmitglied GCJZ Göttingen e.V., Projektkoordination)