Über den Tellerrand - Vortragsreihe 2019 in St. Paulus

"Ein analytischkritischer Blick nach Rechts" von Prof. Heinrich Detering, Professor für Neuere deutsche Literatur und Vergleichende Literatur- wissenschaft, Göttingen

 

 

Was heißt hier „wir“? Zur Rhetorik der parlamentarischen Rechten

 Rechte Politiker nehmen für sich in Anspruch, gegen das „System“ der „Umvolkung“ durch „Kopftuchmädchen und Messermänner“ das „zurückzuholen“, was sie „unser Deutschland“ nennen.

Heinrich Detering zeigt, anknüpfend an seine vielbeachtete Rede im Zentralkomitee der deutschen Katholiken im November 2018, wie ihr Anspruch, im Namen „des Volkes“ zu sprechen, in totalitäre Ermächtigungsvorstellungen, Rache- und Vernichtungsphantasien führt. Er legt offen, wie diese Sprache der Gewalt sich selbst verharmlosend verkleidet. Und er macht vor, wie sich solche rhetorischen Strategien durchschauen lassen.

 

Downloads zum Thema

Termin
01.09.2019, 11:15 Uhr
Ort
Pfarrheim St. Paulus
Wilhelm-Weber-Straße 15
37073 Göttingen