Leitungsteam St. Paulus

Gemeindeleitbild St. Paulus, Göttingen

Wir, die Gemeinde St. Paulus, möchten ein Ort sein, an dem Menschen so wie Paulus dem lebendigen Christus begegnen und von dem aus sie sich in die Welt senden lassen.

Basis unserer Arbeit sind Wort und Sakrament Christi, Liturgie und Gebet – in unterschiedlichen Formen und Formaten, im Kindergarten, im Familiengottesdienst und im Hochamt, in Musik und kulturellem Austausch, im Lobpreis und in der Stille. Unsere Türen sind offen für spirituelle Erfahrung und stille Einkehr im Hören auf Gott.

Mit unseren Gottesdiensten und unseren weiteren Angeboten wollen wir offen sein – nach außen hin und für das, was von außen kommt, in ökumenischer und interreligiöser Begegnung, im intellektuellen Austausch und im voraussetzungslosen Glaubensgespräch.

Wir sind lebendig und einladend. Wir vermitteln in besonderer Weise zwischen Universität und Stadt, aber auch zwischen suchenden Einzelnen und der Kirche, alleinstehenden Alten ebenso wie jungen Familien in der Ost- und Nordstadt Göttingens.

Dabei sind wir uns bewusst, dass wir es als Kirche in der Stadt mit sehr unterschiedlichen Personen und Gruppen in manchmal rascher Fluktuation, mit unterschiedlichen Interessen und Erwartungen zu tun haben. Wir wollen für sie alle aufmerksam bleiben, im Hören und im Sprechen.

Wir heißen auch diejenigen willkommen, die sich unserer Gemeinde von außen nähern wollen. Unterschiedliche Initiativen in der Gemeinde werden ermutigt und bekommen Raum zur Entfaltung. Dabei sollen alle auch voneinander wissen, damit wir uns als eine Gemeinschaft in Christus erfahren.  

Kontakt: team-paulus(ät)st-paulus-goettingen.de

  • Marianne Ege
  • Elfriede Gedl (Sprecherin)
  • Priscilla Graepler
  • Beatrix Merkel
  • Hubert Merkel
  • Hiltrud Sürmann